Tipp 16: Danksagungen nach der Hochzeit

Veröffentlicht am: 17.03.2013 | Kategorie(n): Tipps | Schlagwort(e): , , ,

Tipp 16: Danksagungen nach der Hochzeit

Viele Paare wollen nach der Hochzeit Danksagungen verschicken. Hierfür bieten sich natürlich auch immer Hochzeitsbilder an. Schließlich sollen die Gäste nicht nur ihre selbst geschossenen Bilder als Erinnerung haben, sondern auch ein schönes Bild vom Brautpaar bekommen. Auch hier kann man beim Shooting der Hochzeitsbilder bereits überlegen, welche Bilder man für die Danksagung braucht.

So kann man zum Beispiel beim Shooting schon ein Plakat mit „Vielen Dank“ hochhalten. Dieses Bild braucht man dann nur noch zu nehmen, und die Danksagung ist schon halb fertig…

Danksagungen schon im Vorfeld planen

Wichtig bei der Aufnahme der Bilder ist natürlich, ob man die Danksagungen im Hoch- oder im Querformat haben möchte. Schließlich ist es schöner, wenn man sich hinterher an den Karten orientieren kann und nicht an den Bildern orientieren muss. Also bei der Erstellung der Einladungskarten einfach auch schon die Danksagungen mit planen. Insgesamt sind hierbei bei der Kreativität natürlich wieder keine Grenzen gesetzt.

Aber auch Bilder vom Brautpaar gemeinsam mit den jeweiligen Gästen, die man gerne in den Danksagungen mit verschicken kann, sind wichtig. Denn so etwas ist immer eine schöne Erinnerung für die Gäste. Daher gleich mit dem Fotografen einplanen…

Insgesamt bedeutet dies, bereits im Vorfeld Gedanken machen und am besten alles direkt mit dem Fotografen besprechen.

Viele Grüße

Karsten


Karsten Metternich Photography auf Facebook Karsten Metternich Photography auf Google+ Karsten Metternich Photography auf Twitter Karsten Metternich Photography auf Vimeo Karsten Metternich Photography Impressum Karsten Metternich Photography AGB