Tipp 33: Wie viele Bilder braucht man von der Hochzeit?

Veröffentlicht am: 15.11.2013 | Kategorie(n): Bilder, Tipps | Schlagwort(e): , ,

Wie viele Bilder braucht man von der Hochzeit?

Bei der Wahl des richtigen Hochzeitsfotografen spielen logischerweise im Ergebnis auch immer die Bilder eine wichtige Rolle. Über das Thema Geschmack habe ich an anderer Stelle ja schon mehr als ausführlich geschrieben. Aber auch bei den Bildern selbst gibt es bei den verschiedenen Fotografen unterschiedliche Ansätze und Pakete.

1) Kleine Auswahl an Bildern auf Fotopapier

Es gibt Fotografen, bei denen bekommt man eine kleine Auswahl an Fotos toll bearbeitet und ausgedruckt. Will man mehr, zahlt man pro Foto. Das ist gut für Paare, die einige wenige tolle Bilder von sich haben wollen und die restlichen Impressionen von Gästen auf der Hochzeit machen lassen.

2) Kleine Auswahl an Bildern + Galerie der restlichen Bilder

Dann gibt es Fotografen, da bekommt man zu den einigen wenigen hochauflösenden Fotos, die voll bearbeitet sind, noch viele weitere in kleinerer Auflösung und einer pauschalen Bildbearbeitung dazu, meistens dann auf CD. So bekommt man nicht nur die Fotos, die man sich hinterher aufhängen will, sondern auch noch einen tollen Überblick vom Tag, der auch meist in kleinerer Auflösung reicht.

3) Das Fotoalbum

Viele Fotografen erstellen auch einfach ein schönes, hochwertiges Fotoalbum mit einer Zusammenstellung von vielleicht 100 Fotos vom Tag. Das ist natürlich was wunderschönes zum vorzeigen und immer mal wieder drin rumstöbern.

4) Alle Bilder auf DVD

Erst mal muss ich den Begriff „Alle Bilder“ definieren. Denn es macht für einen Fotografen und auch für Euch keinen Sinn, wirklich alle Bilder zu bearbeiten. Es werden natürlich doppelte, unspannende oder verwackelte Bilder nicht mit bearbeitet. Aber ansonsten bekommen die Paare alle Bilder, die schön anzusehen sind, und können dann aus dem Vollen schöpfen.

Ich glaube für jede Art der Bildübergabe gibt es Vor- und Nachteile. Macht Euch nur vorher bewusst, was Ihr wollt und schaut, ob der Fotograf, den Ihr Euch ausgesucht hat, genau das auch leisten kann…

Viele Grüße

Karsten


Karsten Metternich Photography auf Facebook Karsten Metternich Photography auf Google+ Karsten Metternich Photography auf Twitter Karsten Metternich Photography auf Vimeo Karsten Metternich Photography Impressum Karsten Metternich Photography AGB