Standesamtliche Hochzeit auf Burg Rheinstein

Standesamtliche Trauung auf Burg Rheinstein

Diesmal durfte ich für die Standesamtliche Hochzeit die Burg Rheinstein (link) kennenlernen. Ich finde es toll, dass das Standesamt Rhein-Nahe so eine Außenstelle hat. Wenn der Weg nach oben einmal geschafft ist, ist der Blick unbeschreiblich…

Wir hatten zudem noch das Glück, dass strahlender Sonnenschein herrschte. Gut, ein paar Grad hätten es schon weniger sein können, aber immerhin gab es genug Schatten.

(mehr …)

Standesamtliche Trauung in Nürnberg

Standesamtliche Trauung in Nürnberg

Dieses Jahr habe ich neue Gegenden erkundet. So hat es mich auch zu einer Standesamtlichen Trauung nach Nürnberg verschlagen. Klingt jetzt erst einmal komisch für einen Hochzeitsfotografen, der eher in der Frankfurter Gegend unterwegs ist.

(mehr …)

Standesamtliche Hochzeit in Frankfurt

Standesamtliche Hochzeit in Frankfurt

Es ist immer wieder schön, wenn ich eine Hochzeit in Frankfurt begleiten darf. Wenn es dann auch noch eine standesamtliche Hochzeit in Frankfurt ist, macht es die Sache für mich umso einfacher…

Dazu muss man sagen, dass ich in Frankfurt arbeite, und ich eine Standesamtliche Hochzeit in Frankfurt im Römer quasi „in der Mittagspause“ erledigen kann. So auch diesmal. Dabei sollen natürlich die Bilder nicht zu kurz kommen und meine Mittagspause fängt auch schon mal um 10 Uhr an 😉

(mehr …)

Hochzeit im Römer in Frankfurt & im Rheingau

Hochzeit im Römer in Frankfurt

Den Balkon des Römer in Frankfurt kennen natürlich alle und ich glaube, nicht nur Fußballbegeisterte. Aber im Römer darf auch geheiratet werden und ich durfte letztens meine erste Hochzeit dort begleiten. In dem Zusammenhang gab es für mich gleich zwei Premieren, denn ich war gleichzeitig überhaupt das erste Mal im Römer. In den 8 Jahren, in denen ich jetzt schon in Frankfurt bin, habe ich es bisher „einfach noch nicht geschafft“, mir den Römer von innen anzuschauen. Insofern war die Vorfreude natürlich umso größer.

Klar, wenn man eine Hochzeit fotografiert, schaut man sich den Römer natürlich noch aus einem ganz anderen Blickwinkel an, als wenn man den Römer einfach nur besichtigt. Aber die eine oder andere freie Minute habe ich dann schon genutzt 😉

(mehr …)

Regenhochzeit – Diesmal leider wirklich…

Standesamt Kronberg

Konnte ich bei meiner Hochzeit im April das Thema Regenhochzeit noch abwenden, hatte ich in diesem Fall keine Chance. Es regnete den ganzen Tag am Standesamt in Kronberg. Und so wurde das obligatorische Treffen vor dem Standesamt diesmal auch direkt in das Standesamt verlagert. Wenigstens die Braut konnte standesgemäß vorfahren und musste lediglich beschirmt werden, um trockenen Fußes dann auch in das Standesamt zu kommen.

(mehr …)

Regenhochzeit? Aber nein…

Regenhochzeit? Aber nein...

Letztens hatte ich die erste Hochzeit des Jahres, und doch zumindest kurzfristig die Befürchtung, es könnte eine Regenhochzeit werden. Für Mitte April war das Wetter halt in diesem Jahr nicht wirklich typisch.

Aber optimistisch wie ich bin, war ich zuversichtlich, dass das Wetter mitspielen wird und so war es dann auch. Es war ein herrlich sonniger und wirklich wunderschöner Tag und ich hatte ein tolles Paar, das ich begleiten konnte.

(mehr …)

|


Karsten Metternich Photography auf Facebook Karsten Metternich Photography auf Google+ Karsten Metternich Photography auf Twitter Karsten Metternich Photography auf Vimeo Karsten Metternich Photography Impressum Karsten Metternich Photography AGB